• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Home

 

Heinrauchmelder

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 419
Einsatzort Details

Datum 05.10.2021
Alarmierungszeit 22:25 Uhr
Alarmierungsart Gruppe 2
eingesetzte Kräfte

FW Wettringen
Fahrzeugaufgebot   LF20  TLF4000

Einsatzbericht

Am späten Dienstagabend wurde die Feuerwehr erneut zum Brandobjekt an der Hügelstraße gerufen. Grund war ein offenbar piepender Heimrauchmelder. Das Gebäude wurde mittels Wärmebildkamera auf mögliche wieder entzündete Glutnester untersucht. Es konnte jedoch keine Feststellung gemacht werden. Tatsächlich hatte ein stark verschmorter Rauchmelder aber ausgelöst. Dieser wurde entfernt und der Einsatz konnte beendet werden. Im Einsatz waren das LF20 und TLF4000 mit 12 Einsatzkräften.