• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Home

 

Küchenbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 938
Einsatzort Details

Bahnhofstrasse
Datum 12.09.2022
Alarmierungszeit 13:01 Uhr
Alarmierungsart Vollalarm still
eingesetzte Kräfte

FW Wettringen
Fahrzeugaufgebot   ELW  LF20  LF10  TLF4000  MTW
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Gegen 13 Uhr am Montag wurde die Feuerwehr zunächst mit dem Stichwort ,,Küchenbrand" zum Restaurant ,,An de Bahn" gerufen. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr wurde dann per Vollalarm auf ,,Brand groß" erhöht.

In der Küche kam es zum Brand eines Herdes. Die Flammen schlugen in die Küchenabsaugung und steckten auch diese samt Lüftungsrohr in Brand. Das Feuer breitete sich dann über das Lüftungsrohr nach außen bis zu einem Lüfter auf einem Vorbau aus. Eine starke Rauchentwicklung war um das gesamte Gebäude erkennbar. Der Eigentümer setzte noch einen Feuerlöscher ein, musste die Küche dann aber verlassen.

Zwei Trupps unter PA bekämpften die Flammen im Innenangriff und auch von außen, sodass das Feuer bereits nach wenigen Minuten unter Kontrolle war. Teile der Dachverkleidung wurden für Nachlöscharbeiten entfernt.

Ein Übergreifen auf den Dachstuhl konnte erfolgreich verhindert werden.

Der Eigentümer blieb durch sein sehr besonnenes Eingreifen glücklicherweise unverletzt.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder