• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Bauernhofbrand Nordwalde

    29.05.2020 - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Westerode hat es am Freitag gebrannt. Das Wohnhaus, samt Stallkomplex, stand binnen weniger Minuten in Vollbrand. Read More
  • Hausbrand in Eschendorf

    28.12.2019 - Fünf Verletzte, hoher Sachschaden und großer Einsatz der Retter Read More
  • Großbrand in Parkhaus am FMO

    14.10.2019 - Am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) sind am Montagabend mehrere in einem Parkhaus abgestellte Autos in Flammen aufgegangen. Read More
  • 1
  • 2
  • 3

Willkommen auf der Internetpräsenz

der Feuerwehr Wettringen



Schön, dass Sie Zeit und Interesse haben, sich näher über Ihre Feuerwehr Wettringen zu informieren. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen aufzeigen, dass so eine Feuerwehr eben nicht nur aus einer Einheit besteht, die Brände löscht, sondern aus viel mehr. Wir möchten darstellen wie komplex diese Organisation ist und welches hohe Engagement von vielen an den Tag gelegt wird, um zu dem gemeinsamen Ziel zu gelangen: Schutz und Hilfe für Bürger von Bürgern.


 

VU Haddorf

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Zugriffe 822
Einsatzort Details

Haddorf
Datum 07.08.2019
Alarmierungszeit 10:25 Uhr
Alarmierungsart Gruppe 2
eingesetzte Kräfte

FW Wettringen
Fahrzeugaufgebot   ELW  LF20  TLF4000  MTW
Technische Hilfe

Einsatzbericht

Verkehrsunfall fordert drei Verletzte

Autos kollidieren im Kreuzungsbereich bei Haddorf

von Sebastian Kröger / MV

Fotos: Sebastian Kröger

Unfall mit drei Schwerverletzten: Am Mittwochvormittag ist es auf der K57 bei Haddorf zu einer Kollision zwischen einem Opel und einem BMW gekommen. Während der Unfallaufnahme kam es in dem Kreuzungsbereich teilweise zu Verkehrsbehinderungen. Neben mehreren Notärzten und Rettungswagen rückte auch die Wettringer Feuerwehr zur Unfallstelle aus.

Stoppschild übersehen

Ein 30-jähriger Niederländer, aus Haddorf kommend, wollte mit seinem Opel die K57 queren. Trotz Stoppschild übersah er offenbar einen kreuzenden BMW, der von Ochtrup kommend in Richtung Neuenkirchen fuhr. Es kam zur Kollision, der Opel prallte frontal in die Fahrerseite des BMW, in dem ein 27-jähriger Ochtruper und sein 70-jähriger Beifahrer saßen. Der Opel drehte sich um 180 Grad und kam im Kreuzungsbereich zum Stillstand, der BMW stoppte in einem angrenzenden Feld.

Die beiden Insassen des BMW und der Fahrer des Opel wurden bei dem Unfall schwer verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Einsatzkräfte der Feuerwehr Wettringen unterstützten bei den Bergungsarbeiten. Der Sachschaden liegt nach Polizeiangaben bei etwa 11.000 Euro.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
 

Unwetter News

Wetterwarnung für Kreis Steinfurt :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 14.07.2020 - 03:23 Uhr

Facebook News


Letzte Einsätze

Öl_Strasse
Bergstrasse
weiterlesen
P-droht_zu_springen
Bergstrasse
weiterlesen
Rauchmelder
Heinrich Heine Str.
weiterlesen

Statistik 2020

Termine

14 Jul 2020
08:00PM - 10:00PM
Übung Eden Remki
21 Jul 2020
08:00PM - 10:00PM
Übung Krümpel Diesen
28 Jul 2020
08:00PM - 10:00PM
Übung Eden Remki